Käser Camping AG 30. März 2017 0

Wohnmobil und Reisemobil reinigen oder polieren

Reinigung Wohnmobil

Mit einer Aussenreinigung bringen sie ihren Camper wieder auf Hochglanz. Optische und technische Vorteile erzielen Sie mit einer regelmässigen Wagenwäsche. Der Lack wird durch das enthaltene Wax im Shampoo Reiniger neu versiegelt. Dies führt zu einem besseren Abperlen des Regenwassers. Der Umweltschmutz bleibt schlechter an der Aussenhaut haften. Ebenso wichtig ist das Reinigen und Pflegen der Dichtungen von Dachhauben und Aufbaufenster. Wie Sie einen solchen Waschvorgang durchführen sollten erfahren Sie hier:

 

Aussenreinigung Wohnmobil

  • Wenn möglich stellen Sie ihr Fahrzeug in den Schatten. Wenn dies nicht möglich ist waschen Sie ihr Wohnmobil am Morgen oder am Abend. Somit vermeiden Sie Probleme durch Kalkablagerungen auf der Aussenhaut des Fahrzeuges welche bei direkter Sonneneinstrahlung vermehrt entstehen.
  • Felgenreiniger auf trockene Felge aufsprühen und einziehen lassen.
  • Gesamtes Fahrzeug von oben nach unten mit Wasser abspritzen und grobe Verunreinigungen als erstes entfernen
  • Reiben Sie ihr Fahrzeug mit CERTIMAN DUO SHAMPOO & WAX mit einem geeigneten, weichen Schwamm oder einer weichen Bürste ein.
  • Am besten beginnen Sie mit dem Dach.
  • Es empfiehlt sich eine Fläche nach der anderen zu reinigen und anschliessend mit Wasser abzuspritzen.
  • Reinigen Sie die Dachhauben und die Aufbaufenster nicht mit dem Schwamm. Das Acrylglas kann leicht zerkratzen. Benutzen Sie dafür nach der Reinigung einen Spezialreiniger für Acrylglas und ein Microfasertuch.
  • Anschliessend können Sie die Radkästen und die Felgen mit dem Hochdruckreiniger oder einem Gartenschlauch ausspritzen. Wenn die Felgen noch punktuell Verunreinigungen aufweisen, diese mit Felgenreiniger behandeln und nochmals per Hand abreiben.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass immer noch schwarze Schlieren an der Aussenhaut sichtbar sind. Diese Rückstände entstehen durch dauernden Regenwasserfluss. Bei solchen Fällen empfehlen wir Ihnen das Produkt CERTIMAN REGENSTREIFENEX.
  • Bringen Sie das Produkt von unten nach oben auf die Aussenhaut auf. Lassen Sie das Reinigungsmittel etwa 3 Minuten einwirken und spritzen es anschliessend mit Wasser ab.
  • Auch hier gilt: Nicht an Kunststoff-Fenstern, in der Sonne und auf heissen Flächen anwenden!
  • Markisenreinigung Wohnmobil
  • Bei einer Markise empfiehlt sich ebenfalls eine regelmässige Reinigung für eine lange Nutzungsdauer.
  • Fahren Sie ihre Markise komplett aus.
  • Stellen Sie ein Stellbein relativ hoch, das andere relativ tief ein. Somit ist ein ablaufen des Reinigungswassers sichergestellt.
  • Sprühen Sie ihr PVC-Sonnendach mit THULE PVC CLEANER ein. Verteilen Sie das Reinigungsmittel mit einem feuchten Lappen.
  • Nach kurzer Einwirkzeit können Sie das Markisentuch mit Wasser absprühen und trocknen lassen.
  • Falls punktuell noch Flecken zu sehen sind wiederholen Sie an diesen Stellen den Vorgang.
  • Wichtig ist das Sie das Tuch komplett austrocknen lassen, bevor Sie die Markise wieder einrollen.

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns! Gerne melden wir uns bei Ihnen.